ist seit Mai 2013 Mitglied des Direktoriums der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB). Er studierte Volkswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz, wo er 1981 auch promovierte. Er war zunächst an der Universität Linz und anschließend am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung tätig, bevor er 1996 in die OeNB wechselte, wo er 1999 die Position eines Hauptabteilungsleiters für Volkswirtschaft übernahm. Dr. Mooslechner ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien, lehrte an einer Reihe österreichischer Universitäten und verfasste zahlreiche Veröffentlichungen zu einer großen Bandbreite wirtschaftspolitischer Fragen.
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben
vor 3 Monaten in: Essays, Finanzsektor keine Kommentare