Finanzwirtschaft 4.0

Ein Essay zu den Umbrüchen im Finanzsystem durch Digitalisierung und „Green Finance“ von Peter Mooslechner Vor 10 Jahren hat die Finanz- und Wirtschaftskrise 2007ff. von den (amerikanischen) Finanzmärkten ihren Ausgangspunkt genommen. Ihr Verlauf und die wirtschaftspolitischen Reaktionen darauf – von Strukturveränderungen der Liquiditätsversorgung bis zur Regulierung – haben weltweit zu markanten Veränderungen von Finanzmärkten und […]

Read more
Blockchain und die Zukunft der Finanzdienstleistungen

Der weltweite Hype um virtuelle Währungen wie Bitcoin und die dahinterstehende Technologie Blockchain ist groß.
Die Ursprünge liegen in der Erfindung von Bitcoin, zu einem Zeitpunkt, als das Vertrauen in das Finanzsystem an einem Tiefpunkt war. Das Neue an Blockchain ist, dass Transaktionen von Vermögenswerten möglich sind, bei der jeder die Richtigkeit der Transaktion selbst überprüfen kann, ohne auf die Legitimation einer zwischengeschaltenen Institution angewiesen zu sein. Es ist ein öffentliches, dezentral geführtes Kontobuch ̶ ein Distributed Ledger. Blockchain ist der Distributed Ledger, welcher Bitcoin zugrunde liegt.

Read more
Digitaler Außenhandel aus österreichischer Perspektive

Globalisierung der Wirtschaft und steigende Bedeutung von Informations- und Kommunikationstechnologie in der Produktion waren die bestimmenden Elemente des internationalen Handels westlicher Industrienationen der vergangenen Jahre. Der Siegeszug des Internets und darauf basierender Applikationen und Services im Privatleben prägte zudem gerade in den letzten Jahren die Gesellschaft immer mehr – eine Welt ohne Google, Amazon, Facebook & Co. ist heute nur mehr schwer vorstellbar. Aktuell scheinen diese Trends zu verschmelzen – die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft prägt die aktuelle gesellschaftliche Debatte stark.

Read more